Willkommen in Rorschach

Die Stadt Rorschach liegt zwischen den auslaufenden Hügeln des Appenzeller Landes und der inspirierenden Weite des Bodensees und gehört zum Kanton St. Gallen. Die schön am Seeufer gelegene Stadt Rorschach zählt fast 9‘000 Einwohnerinnen und Einwohner. Zentraler geht es kaum: Inmitten des 3-Länderecks Schweiz, Deutschland und Österreich erreichen Sie die Stadt Rorschach bequem und schnell mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Rorschach weist ein vielfältiges kulturelles Leben auf: A-Cappella-Festival, Autorenlesungen in der Badhütte, Sandskulpturenfestival, Vampirball und viele andere Anlässe zeugen vom kulturellen Bewusstsein ihrer Bewohnerinnen und Bewohner. Das nationale Netzwerk für den Langsamverkehr bietet die schönsten Routen zum Wandern, Velofahren, Mountainbiken und Skaten.

Die Stadt Rorschach bietet ein breites Bildungsangebot. Neben der Volksschule wie Kindergärten, der Primarschule und Sekundar- bzw. Realschule ist Rorschach ein Standort für diverse pädagogischen Hochschulen.

Information für Besichtigungen während der COVID-19 Situation

Das Coronavirus COVID-19 ist ein allgegenwärtiges Thema. Die Entwicklung der Fallzahlen zeigt leider in einer unerfreuliche Richtung. Zudem steht uns die Grippesaison bevor und die Ausbreitung des Virus dürfte durch die kälteren Temperaturen noch weiter beschleunigt werden.

Gerne informieren wir Sie, dass Besichtigungen von Wohnungen, Musterwohnungen, Showrooms und Geschäftsflächen wie bis anhin durchgeführt werden können.

Die Termine werden jedoch unter konsequenter Einhaltung der geltenden Distanz- und Hygienevorschriften und Empfehlungen des BAG durchgeführt:

1. Händehygiene

Für die vorgesehene Händehygiene wird vor der Besichtigung eine Händehygienestation aufgestellt. Alle Personen müssen sich mit dem zur Verfügung gestellten Händedesinfektionsmittel desinfizieren.

2. Distanz halten

Damit der geltende Abstand von 1.5 m eingehalten werden kann, wird die Anzahl Besucher eingeschränkt sein. Das Tragen einer Schutzmaske ist obligatorisch.

3. Registrierung von Kontaktdaten

Um im Fall einer neu infizierten Person die engen Kontakte ausfindig machen zu können, beinhaltet dieses Schutzkonzept auch die Registrierung Ihrer Kontaktdaten (Rückverfolgung gewährleisten). Die Teilnahme an den angebotenen Besichtigungsterminen setzt entsprechend eine Anmeldung via E-Mail voraus. Bitte geben Sie uns sämtliche Namen (Vorname/Name) und Kontaktmöglichkeiten der Person, welche an der Besichtigung teilnehmen, an.

4. Besonders gefährdete Personen

Für besonders gefährdete Personen empfehlen wir weiterhin sich an die Schutzmassnahmen des BAG zu halten. Gehören Sie zu einer Risikogruppe an oder haben Sie allgemein mit der Umsetzung der oben aufgeführten Massnahmen individuelle Probleme, so melden Sie sich via Telefon oder E-Mail bei uns. Wir sind darum bestrebt, auch Ihnen eine geeignete Lösung anbieten zu können.

Es ist uns ein grosses Anliegen, die Gesundheit der Bevölkerung, unserer Kunden und unserer Mitarbeiter zu schützen. Entsprechend bitten wir Sie, sich während den Besichtigungsterminen an die Vorgaben unserer Vermarkter zu halten.

Wir bitten Sie bei Krankheitssymptomen zuhause zu bleiben und sich für den Besichtigungstermin abzumelden.

Diese Information basiert auf der aktuellen Verordnung des Bundesrates und den am 28.10.2020 kommunizierten Verschärfungen der Massnahmen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihr Entgegenkommen.

Wincasa Alarm

Möchten Sie umgehend informiert werden, sobald eine Wohnung in dieser Liegenschaft frei wird? Aktivieren Sie den Wincasa Alarm und tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein. Die automatische Benachrichtigung kann jederzeit wieder aufgehoben werden. Ihre E-Mail Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet.